impuls - Praxis für Ergotherapie

impuls - Sensomotorisch-perzeptive Behandlung
Die "impuls - Sensomotorisch-perzeptive Behandlung" ist eine Behandlung, die alle Sinne des Menschen wahrnimmt, Einschränkungen und Störungen erkennt und diese, begleitet und unterstützt vom Patienten, behandelt.

Kurzbeschreibung:

Die "impuls - Sensomotorisch-perzeptive  Behandlung" 
erkennt Funktionsstörungen und Einschränkungen aller Sinnesorgane und behandelt diese, mit einem speziell auf den Patienten zugeschnittenen Programm.


Was versteht man unter " sensomotorisch-perzeptiver Behandlung" und was hat sie zum Ziel?
sie findet vorwiegend Anwendung bei  Einschränkungen:

  • der Körperhaltung, der Körperwahrnehmung und -bewegung sowie der Mobilität
  • des Gleichgewichts, der Balance, der Koordination und des Körperschemas
  • der Sinneswahrnehmung und -verarbeitungder Geschicklichkeit , 
  • der Grob- und Feinmotorik
  • der Mund- und Essmotorik
  • der selbständigen Alltagsbewältigung und Krankheitsbewältigung der psychosozialen und interaktiven Fähigkeitender Anpassung des psychomotorischen Tempos und Impulskontrolleder Aufmerksamkeit und des planvollen Handelns 
  • der Wohnraumadaptation

Unsere Leistungen,(Einzel- und Gruppenbehandlungen sind möglich):

  • Sensorische Integrationstherapie
  • Anpassung des psychomotorischen Tempo
  • Fein- und Graphomotorische Übungen
  • Training der Grundfähigkeiten beim Lesen, Schreiben und Rechnen 
  • Konzentrations- und Aufmerksamkeitstraining
  • PC-gestütze Therapie, kognitive und motorisch funktionelle Spiele
  • Wahrnehmung einzelner Sinne und Informationsverarbeitung
  • Wahrnehmung im Alltag, Orientierung
  • Körperhaltungs- und Bewegungstraining,
  • Gleichgewicht, Balance und Koordination
  • Sturzprophylaxe
  • Haushaltsbewältigung, Lebenspraxis
  • Selbsthilfe, Umgang mit Hilfsmitteln und Alltagshilfen
  • Umfeldberatung und Integration
  • Spezielles Beüben der betroffenen oberen Extremität bei Halbseitenlähmung (Forced use Therapie)

Unser Angebot:
Ihr Haus- oder Facharzt hat Ihnen, aufgrund seiner Diagnose, nach den Richtlinien des Heilmittelkatalogs Ergotherapie verordnet. Diese Leistung können Sie in unserer Ergotherapiepraxis in Anspruch nehmen. Melden Sie sich telefonisch oder gerne auch persönlich am Empfang "Fit werden" und vereinbaren  für Sie passende Termine. 
Selbstverständlich können Sie sich auch als Privatpatient, sei es aus präventiven Gründen  oder als ergänzende Behandlung, behandeln lassen.

Weitere Pluspunkte:
Bei impuls gibt es kein "Schema F", sondern jeder Patient wird anfangs über die ärztliche Verordnung hinaus ergotherapeutisch befundet und bekommt daraufhin eine auf ihn individuell abgestimmte Behandlung.

 


Sie haben Rückfragen?

Sollten Sie Rückfragen haben, können Sie sich hier jederzeit an uns wenden!